TeufelsteinUnser Haus ist der ideale Ausgangspunkt für kleinere und große Wanderungen.

Wie wäre es mit einem ausgedehnten Spaziergang nach dem Essen? Die ebenen Waldwege sind auch für unsere älteren Gäste bestens geeignet.

Direkt vom Haus weg können Sie ihre tägliche Nordic Walking Tour beginnen oder einen Waldlauf vorm Frühstück unternehmen.

Weitere empfehlenswerte Wanderungen:

  • TeufelsteinWaldlehrpfad - Hauptweg zum Geburtshaus, bestens beschildert
  • aufs Hauereck - Gehzeit: 1,5 Stunden
  • aufs Pretul - Gehzeit: 3 Stunden
  • auf die Stanglalm - Gehzeit: 3 Stunden
  • durch den Freßnitzgraben nach Krieglach - Gehzeit: 3 Stunden
  • zum Teufelstein:
    eine leichte Wanderung über Bergwiesen und Almen. Man startet die Wanderung direkt beim Haus. Dann folgt man dem Wanderweg 740 durch den Ziesler Wald Richtung Teufelstein
    - Gehzeit: ca. 2 Stunden
  • Wandern zurück vom Teufelstein zum Gasthof SchlagobersbauerVom Teufelstein kann man aber auch auf dem Wanderweg 730 über den Heuberg zum Walserkreuz (1.408 m) bis zur Waldheimat Schutzhütte (ganzjährig geöffnet) auf die Stanglalm (1.470 m) weiterwandern. Von der Stanglalm geht man den Wanderweg 729 nach Krieglach zum GH Postmühle im Freßnitzgraben oder den ganzen Weg wieder zurück zum Schlagobersbauern.
    Gehzeit je nach Variante zw. ca. 5,5 Stunden und 7 Stunden.
  • Christmettenweg
    die Wanderung (Wanderweg 734) beginnt beim Peter Rosegger Geburtshaus und führt durch das Anwesen Schmiedhofer zum Lentkreuz (1.000 m). Über Ziesler Anger und das Anwesen Hochegger führt die Wanderung entlang des Hirschbaches bis zur Pfarrkirche in St. Kathrein am Hauenstein.Wandern auf der Alm
    Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
  • zum Windpark Steinriegel - gelegen auf knapp 1.600 Metern ist der Windpark Steinriegel einer der höchsten Windparks Europas.
    - Gehzeit: 2 Stunden

Weitere Informationen zum Ablauf dieser Wanderung am Heiligen Abend (bei jeder Witterung) finden Sie auch auf der Website der Marktgemeinde Krieglach.

 

 

Wanderungen direkt vom Haus wegWanderungen direkt vom Haus wegWandern über die herrlich duftenden Wiese hinterm HausWandern zum Windpark Steinriegel